Süßkartoffel-Laibchen für groß und klein

Süßkartoffel-Laibchen für groß und klein

Gleich am Anfang ein Versprechen an euch: Nicht nur ihr werdet diese Laibchen lieben, sondern auch eure Kinder – glaubt es uns 😊.
Unsere Kinder lieben Süßkartoffel, auch weil sie einen leicht süßlichen Geschmack haben. Somit steht einem schnellen, leichten und gesunden Mittag- oder Abendessen nichts mehr im Wege.

 

Was brauchst du dazu:
2 mittelgroße Süßkartoffel (orange)
2 Jungzwiebeln
1 Ei
5 EL Polenta (Maisgries)
2 EL glattes Mehl
1 Handvoll geriebenen Käse
Salz, Pfeffer


Zubereitung:
Die Süßkartoffeln waschen, abtrocknen und mit der Gabel Löcher in die Süßkartoffel stechen.

Nun bei 200 Grad Ober- und Unterhitze die Süßkartoffel ca. 30-40 Min. gar werden lassen.
Wenn sie innen weich ist kannst du sie aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und das Fruchtfleisch in eine Schüssel zu geben um sie dort auskühlen zu lassen.

In der Zwischenzeit den Käse reiben, und die Jungzwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Sobald die Süßkartoffeln ausgekühlt sind, kannst du alle restlichen Zutaten hinzugeben und vermengen. Nun formst du aus der Masse Laibchen, die du in hochwertigem Öl (zb. Sonnenblumenöl oder Rapsöl) herausbratest.

Am Liebsten servieren wir die Süßkartoffellaibchen mit Salat und Joghurt- oder Sauerrahmdip.

Gutes Gelingen und lass sie dir schmecken und markiere uns auch gerne auf Instagram, wenn du unsere Rezept probiert hast 🙂
Wir freuen uns!
Alles Liebe, dein LYB-Team